Sehr kurze Lieferzeiten
Angebot innerhalb eines Arbeitstages
Produktion schon ab 1 Stück
Hotline 0800 2338 2338

Zahnriemen mit Silikonbeschichtung

Neuartiges Fertigungsverfahren ermöglicht stoßfreie Silikonbeschichtung

Zahnriemen mit stoßfreier Silikonbeschichtung


Als Beschichtungswerkstoff für Riemen und Transportbänder hat sich Silikon schon lange bewährt: Unter anderem ist es hochtemperaturbeständig, antiadhäsiv, sehr elastisch und bietet eine hervorragende Alterungsbeständigkeit. Entsprechend beschichtete Riemen können daher beispielsweise für den schonenden Transport heißer Teile eingesetzt werden. In Verbindung mit ihren guten Mitnahmeeigenschaften werden Silikonbeschichtungen auch zum Fördern von Papier, Stahl und Glas verwendet. Außerdem ist Silikon in FDA-komformer Ausführung verfügbar und damit für Aufgaben in der Lebensmittelindustrie geeignet.

Bisher wurden Silikonbeschichtungen meist auf den Grundriemen aufgeklebt. Problematisch war hierbei zum einen die Klebeverbindung, die eine geringere Hitzebeständigkeit aufweist als die Silikonschicht und damit eine Schwachstelle darstellt. Im Betrieb konnte sich die Beschichtung deshalb mit der Zeit ablösen. Zum anderen entstand an der Stoßstelle der Beschichtung ein Angriffspunkt, der die Lebensdauer des Riemens ebenfalls negativ beeinflusste.

 

Neuartiges Fertigungsverfahren ermöglicht stoßfreie Silikonbeschichtung


Ein neuartiges Fertigungsverfahren macht es jetzt möglich, Silikonbeschichtungen stoßfrei auf den Grundriemen aufzubringen. Hierbei wird die Beschichtung nicht mehr aufgeklebt, sondern endlos aufgetragen. Potenzielle Schwachstellen wie Stoß und Klebeverbindungen entfallen daher komplett. Ein allmähliches Ablösen der Beschichtung wird zuverlässig verhindert.

Bei der Herstellung ist besondere Sorgfalt nötig, da das Beschichtungsmaterial langsam flüssig auf das Trägermaterial aufgerakelt wird. Lufteinschlüsse müssen dabei unbedingt vermieden werden. Durch den erhöhten Aufwand sind die Produktionszeiten etwas länger. Die Lieferzeit beträgt momentan ca. 5 bis 6 Wochen.

Riemen mit stoßfreier Silikonbeschichtung zeichnen sich durch eine beträchtlich längere Lebensdauer aus und unterschieden sich damit deutlich von bisher verfügbaren Produkten.

 

Zahlreiche Varianten lieferbar


Das für das neue Herstellverfahren verwendete Silikon weist eine Härte von 30 Shore A auf. Es kann bis zu einer Dicke von 10 mm und einer Breite von bis zu 300 mm stoßfrei aufgetragen werden. Als Trägermaterialien kommen sowohl Neopren als auch PU zum Einsatz. Zahnriemen mit stoßfreier Silikonbeschichtung sind bereits in einer Vielzahl von Abmessungen und Verzahnungen mit Zugträgern aus Stahl oder Aramid verfügbar. Für verschiedene Transportaufgaben ist die Beschichtung wahlweise mit glatter Oberfläche oder gelocht beziehungsweise mit gefrästen Taschen lieferbar. Weitere Ausführungen sind auf Wunsch durch Einzelanfertigungen möglich.

 

Unterschiedliche Farben verfügbar


Auf Anfrage ist die endlose Silikonbeschichtung in unterschiedlichen Farben erhältlich, was beispielsweise für den Einsatz in Scannsystemen vorteilhaft ist. Die Farben sind durch den entsprechenden RAL-Code gekennzeichnet und können aus einer Tabelle ausgewählt werden. Abhängig von der gewählten Farbe fällt die Beschichtung entweder deckend oder durchscheinend aus. Bei Bedarf ist die Anfertigung eines Musters zur Festlegung der Farbe möglich.

 

Die Produkteigenschaften im Überblick:


  • Endlose Riemen ohne Schweißnaht
  • Werkstoff Grundriemen: PU / Neopren
  • Standard-Teilungen: T10 / AT5 / L
  • Zugträger: Aramid / Stahl
  • Härte des Beschichtungswerkstoffs: 30 Shore A
  • Beschichtung stoßfrei aufgetragen
  • Schichtdicke bis 10 mm möglich - Breite bis 300 mm
  • auf Anfrage weitere Ausführungen erhältlich
  • antiadhäsiv (Kleber und Schmutz abweisend)
  • hochflexibel
  • sehr guter Reibwert zu Stahl und Papier
  • ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit
  • hervorragende Alterungsbeständigkeit
  • temperaturbeständig von -60 °C bis 220 °C
  • FDA-konform
  • Beschichtung in unterschiedlichen Farben erhältlich.

 

Einsatzgebiete


Zahnriemen mit stoßfreier Silikonbeschichtung lassen sich grundsätzlich überall dort verwenden, wo bisher Riemen mit konventionell hergestellter Silikonbeschichtung eingesetzt wurden. Dazu gehören beispielsweise Aufgaben in der Lebensmittel- und Hygieneindustrie, in Scannsystemen, beim Transport von heißen Gütern, beim Transport von adhäsiven Produkten, unter anderem in Etikettieranlagen, und beim Folientransport in der Verpackungsindustrie.

 

Effektivere Anlagen durch längere Lebensdauer


Insgesamt führt die erheblich längere Lebensdauer der stoßfrei beschichteten Riemen zu einem effektiveren Betrieb und damit zu einer Aufwertung der Anlage, da Wartungs- und Reparaturarbeiten wesentlich seltener und kürzer ausfallen.
Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *
Stellen Sie Ihre Fragen direkt
Dirk Hammer
Dirk Hammer
Hallo
Herzlich Willkommen bei Alphabelt! Leider treffen Sie uns gerade außerhalb unserer Beratungszeiten an. Hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht und wir antworten so schnell wie möglich!
whatspp icon whatspp icon